LHA350 Taufe

Mit einer eindrucksvollen Show stellte die Lufthansa am 2. Februar 2017 ihren neuen A350 am Münchner Flughafen vor. Den Auftrag zur Durchführung dieser komplexen Veranstaltung erhielt die Frankfurter Agentur Eisele Communications GmbH. Das auf Corporate Events spezialisierte Unternehmen beauftragte die Sinus Event-Technik GmbH mit der technischen Planung und Umsetzung. Eisele und Sinus sind seit Jahren Partner – man weiß, man kann sich aufeinander verlassen. Das ist bei jeder Veranstaltung das Wichtigste überhaupt. Für 2000 geladene Gäste und einen A350 musste eine spektakuläre Inszenierung in Hangar 1, auf einer Fläche von ca. 10.000 qm, geschaffen werden.

Bildrechte: Sinus

  • KUNDELufthansa
  • Ort/LOCATIONMünchen, Hangar 1
  • PARTNEREisele
OBEN